Was ist ein Versicherungsvertrieb?

Autor: Redaktion am: 2011-09-02

Der Markt der Versicherungen ist sehr vielfältig geworden. Zum eine ist es zum Vorteil, da man als Kunde eine große Auswahl vorfindet, sich für die richtige Versicherung zu entschieden. Dennoch ist es auf der anderen Seite auch schwer, eine Übersicht zu gewinnen. Es steht immer im Vordergrund, den eigenen Versicherungsbedarf zu decken. Hierbei sollte aber auch ein gutes Verständnis gegenüber dem Versicherungsbetrieb vorhanden sein. Es stehen verschiedene Vertriebswege zur Verfügung. Ein Versicherungsvertrieb sind ein oder mehrere Vermittler, welche in Vertretung für Versicherungsunternehmen Angebote anpreisen und auch Verträge abschließen.

Es gibt die gebundenen Versicherungsvermittler. Hierbei handelt es sich um Versicherungsvertreter vor Ort. Diese kommen die Kunden zu Hause besuchen, um Angebote zu preisen oder Verträge abzuschließen. Dann gibt es die sogenannten Mehrfirmenvertreter. Hier werden mehrere Versicherungsunternehmen vermittelt und der Vermittler ist somit an mehrere Versicherungen gebunden. Die unechten Mehrfachagenten vermitteln auf der Grundlage mehrerer Vertreterverträge. Somit sind auch hier mehrere Versicherungsunternehmen vertreten. Dann gibt es den Versicherungsmakler. Dieser ist direkt für den einzelnen Kunden zustöndig und berät diese auf die richtige Versicherung und vermittelt Tipps und Ratschläge und er darf auch Verträge abschließen.

Der sogenannte Versicherungsberater biete unabhängige und neutrale Versicherungsberatungen an. Hierbei hat der Berater kein persönliches oder finanzielles Interesse, da er für seine Arbeit ein Honorar von dem Endverbraucher erhält. Ein Direktversicherer ist ein Unternehmen, welches seine Produkte von verschiedenen Versicherungsunternehmen an den Endverbraucher vermittelt. Hierzu wird keine Hilfe von niedergelassenen Versicherungsvermittlern oder Maklern benötigt. Zu den Versicherungsvertrieben zählen auch Banken oder Sparkassen. Beide Varianten vermitteln Versicherungsprodukte. In der Regel wurden dazu bereits Vertriebspartnerschaften gebildet, sodass nur bestimmte Versicherungsunternehmen angeboten werden. Zwischen den Varianten kann der Kunde wählen und sich für die richtige Versicherung und somit auch für das passende Angebot für seine Lebensumstände entscheiden.



ähnliche Meldungen

2011-10-25 - Leadmanager
2011-09-08 - Leadhandelsplattform
2011-09-08 - Leads Software
2011-09-08 - Leadhandel Software
2011-09-08 - Adress Handel