Leadmanager

Autor: Redaktion am: 2011-10-25

Leadmanager, auch Konsortialführer genannt, wird als begriffliche Bezeichnung für die Bank verwendet, die im Falle einer Emission ein Konsortium mehrerer Banken anführt. Als Emission bezeichnet man in der Fachsprache die Ausgabe von Wertpapieren und deren Platzierung am Markt. Der Begriff der Emission wird aber auch genutzt, wenn Geld als gesetzliches Zahlungsmittel durch die Notenbank ausgegeben wird. Der Leadmanager ist hier verantwortlich, die Koordination zwischen dem Konsortium und dem Bankkunden zu erledigen. Das gilt einerseits für die Erstellung des Konsortialvertrags, andererseits auch für die Abwicklung des Konsortialgeschäfts. So überwacht und lenkt der Leadmanager beispielsweise die Platzierung der Wertpapiere, die Festsetzung der Preise, sowie die Erstellung des Prospekts und sorgt dafür, dass auch sonst alles erledigt wird, was von Nöten ist.

So wie der Leadmanager in der Wirtschaft darum bemüht ist, in seiner Funktion als Lenker und Leiter das Projekt zu koordinieren und zu einem erfolgreichen Ende zu bringen, ist es auch sein Namensvetter im Softwarebereich. Auch hier gibt es nämlich den sogenannten Leadmanager. Allerdings kümmert er sich weniger um die Ausgabe und Platzierung von Wertpapieren, als vielmehr darum, Leads zu managen und den Handel mit Ihnen zu unterstützen. Was bei der Wirtschafts-Version des Leadmanagers die Koordination zwischen Konsortium und Bankkunden, ist bei der Software-Variante die Koordination zwischen Software-Anwender und dessen Käufern und Kunden.

Ein guter Leadmanager ist so programmiert, dass er so viele verwalterische Prozesse wie möglich bündelt und weitestgehend automatisch erledigt, so dass der Software-Anwender wertvolle Zeit spart. Außerdem vermag er alle Schritte von der Einlieferung der Leads über deren Management, bis zum erfolgreichen Vertrieb mit anschließender, unkomplizierter Auslieferung leisten. In Hinblick auf den Vertrieb ist es egal, ob der Software-Anwender als Händler fungiert, oder die Daten selbst verwertet und sie beispielsweise dem eigenen Vertreib via Leadmanager zur Verfügung stellt.

Damit das bestmögliche aus einem Lead herausgeholt werden kann, um seinen Marktwert zu steigern, bietet ein guter Leadmanager die Möglichkeit, via Schnittstellenanbindung automatisch die Richtigkeit der Angaben der eingelieferten Leads zu überprüfen, ebenso wie die Bonität der Adressgeber, die sich dahinter verbergen.

Sollte es dennoch zu Reklamationen kommen, greift der Leadmanager hilfreich unter die Arme und erleichtert dem Software-Anwender auch hier die Arbeit. Praktische Tools sorgen für einen schnellen und unkomplizierten Reklamationsablauf. Besteht Bedarf, können im Leadmanager individuelle Reklamationsgründe und –fristen für unterschiedliche Lead Lieferanten eingestellt werden. Zusätzlich ist die Einstellung eigener Reklamationsgründe machbar. Das bietet dem Anwender vollste Flexibilität.

Hier eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen, die eine gute und innovative Leadhandels-Software bieten sollte:

- Schnittstellen für Import/Export via CSV, XML, E-Mail;
auch systemübergreifend und verschlüsselt
- Rechnungs-/Mahnwesen (PDF-Rechnungen, DTA, DATEV)
- Leadverteilung:
- automatisch/manuell; klassische Bestellungen
- Leadshop
- Bietsystem
- Börsenfunktion
- systemübergreifende Abfragen und Lieferungen
- Reklamationsmanagement (Stufen, inklusive Strafgebühren/Nachprüfungen)
- Statistiken
- Bönitätsprüfung/Adressprüfung
- Call-Center-Modul (Qualifizierungen/Reklabearbeitung)
- Corporate Style/White Label
- internes Mailsystem
- Gruppenverwaltung
- Gutschein-Modul
- Werbeprogramm
- Blacklist
- Upload von Dateien
- Newsletterversand
- Vertragsmanager
- automatischer CSV-Export und –Import
- Rechnungsvorschau
- Provisionsmanager (für Providerprovisionen von Kunden)
- SMS-Versand
- Provider-Union (Providerverbindungen untereinander)
- Teamverwaltung;
(Büros/Vertriebseinheiten zusammenführen, mit einem Leader)
- Webservice-Zugang (SSL verschlüsselt)
- Web-Security



ähnliche Meldungen

2011-09-08 - Leadhandelsplattform
2011-09-08 - Leads Software
2011-09-08 - Leadhandel Software
2011-09-08 - Adress Handel